Veranstaltung: BadenCampus beschleunigt den Markteintritt

Seit dem 31.01.2019 läuft die Bewerbungsphase des
diesjährigen BadenCampus Start-up Accelerator Programms. Bis zum 31.03.2019 haben interessierte Start-ups die Möglichkeit ihre Bewerbung einzureichen.

Das Accelerator Programm richtet sich an alle potenziellen Gründungswilligen, die ihre Ideen Wirklichkeit werden lassen wollen: Studierende, Absolventen und Promovierende der regionalen Hochschulen, Mitarbeitende der Fraunhofer-Gesellschaften sowie Gründerinnen und Gründer aus dem Ausland, z.B. von Hochschulen aus dem Elsass und der Nordwestschweiz, gehören zum engeren Kreis der Zielgruppen, die der BadenCampus anspricht. Dabei ist das diesjährige Accelerator Programm speziell auf die Anforderungen technologiebasierter Gründungsideen mit Nachhaltigkeitsfokus
zugeschnitten und fokussiert sich auf die Felder
● Energy & Cleantech,
● Smart City & Industry sowie
● Life Science & Healthcare.
Alle Teilnehmende des Accelerator Programms profitieren von vielfältigen Workshops
und Vorträgen sowie dem großen Netzwerk mit Zugang zu Mentoren, Investoren und
Pilotkunden.
Jedes Start-up erhält eine individuelle und flexible Betreuung sowie die Bereitstellung
von CoWorking Möglichkeiten. Weiterhin wird der Zugang zu Fördermitteln und die
Teilnahme am Start-up BW Pre-Seed Programm ermöglicht. Dabei müssen weder
Anteile abgeben noch eine Teilnahmegebühr entrichtet werden.
Seit diesem Jahr besteht die Möglichkeit, dass der BadenCampus gezielt Start-ups für
die Lösung konkreter Problemstellungen mittelständischer Unternehmen scoutet.
Weitere Informationen dazu stellt Ihnen der BadenCampus gerne zur Verfügung.
Das Kick-off Event des BadenCampus Start-up Accelerator findet am 11.04.2019 ab
17:00 Uhr in den Räumlichkeiten des BadenCampus in Breisach statt.
Anmeldungen für das Event, Bewerbungen für das Accelerator Programm 2019 sowie
weitere Informationen erhalten Sie unter folgender Homepage:
https://badencampus.de/de/start-ups/accelerator-2019/