Cookie-Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Nr. 169146783
trackVstDetailStatistik

Online-Vortrag Corona-Hilfsprogramme für Unternehmen - ein Überblick

Veranstaltungsdetails

Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet am 24. Februar um 10:00 Uhr einen Online-Vortrag zu den aktuellen Hilfsprogrammen für Unternehmen und Soloselbstständige in der Corona-Krise an. Der Schwerpunkt liegt auf der neuen Überbrückungshilfe III.

Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen:

Welche Programme gibt es?
Wie stehen die Förderprogramme im Verhältnis zueinander?
Welche Rolle spielt das EU-Beihilferecht?
Was gilt es bei der Antragstellung zu beachten?

Die Veranstaltung dient der allgemeinen Übersicht über die aktuellen Programme - eine Einzelberatung kann in diesem Rahmen leider nicht angeboten werden. Hierfür steht Ihnen unsere Hotline unter 07721 922 244 gerne zur Verfügung. 
Sie erhalten ein paar tage vor Veranstaltungsbeginn den Zugangslink mitgeteilt.

Zielgruppe sind kleine und mittelständische Unternehmen aller Branchen, Soloselbstständige sowie sonstige Interessierte.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Wichtiger Hinweis: Die Durchführung der Veranstaltung hängt vom Umsetzungsstand der Überbrückungshilfe III ab. Stehen die finalen Antragskonditionen bis dahin nicht zur Verfügung, wird die Veranstaltung verschoben. Sie werden dann rechtzeitig informiert.
Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet am 24. Februar um 10:00 Uhr einen Online-Vortrag zu den aktuellen Hilfsprogrammen für Unternehmen und Soloselbstständige in der Corona-Krise an. Der Schwerpunkt liegt auf der neuen Überbrückungshilfe III.

Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen:

  • Welche Programme gibt es?
  • Wie stehen die Förderprogramme im Verhältnis zueinander?
  • Welche Rolle spielt das EU-Beihilferecht?
  • Was gilt es bei der Antragstellung zu beachten?

Die Veranstaltung dient der allgemeinen Übersicht über die aktuellen Programme - eine Einzelberatung kann in diesem Rahmen leider nicht angeboten werden. Hierfür steht Ihnen unsere Hotline unter 07721 922 244 gerne zur Verfügung. 
Sie erhalten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn den Zugangslink mitgeteilt.

Zielgruppe sind kleine und mittelständische Unternehmen aller Branchen, Soloselbstständige sowie sonstige Interessierte.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Industrie- und Handelskammer
Schwarzwald-Baar-Heuberg
Romäusring 4
78050 Villingen-Schwenningen
07721 922-0
07721 922-166 (Fax)

Ein gut funktionierendes Netzwerk stärkt Wirtschaft und Region. Es gibt Orientierung und zeigt Perspektiven.
Das Netzwerk sind wir - die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg. Als Partner der regionalen Wirtschaft bieten wir unseren 35.500 Mitgliedsunternehmen einen branchenübergreifenden Service. 2.000 ehrenamtlich tätige Unternehmerinnen und Unternehmer sowie 86 hauptamtliche Mitarbeiter und derzeit zehn Auszubildende helfen dabei.